Metzgerei & Partyservice Roll

Niacin / Vitamin B3

Vitamin B3 Niacin

Vitamine im Fleisch

Niacin oder nach ältere Bezeichnung Vitamin B3 oder B5 ist am Eiweiß,- Fett,- und Kohlehydrat-Stoffwechsel beteiligt.

Nicotinsäure (Niacin) kommt besonders in eiweißreicher Nahrung vor, also in tierischen Produkten wie Fleisch, Käse, Eier, aber auch in verschieden Nüssen oder Champignons ist Niacin enthalten.
Der Tagesbedarf von Erwachsenen liegt für Frauen bei ca. 13 bis 15 mg Nicotinsäure, für Männer 15 bis 20 mg pro Tag.

Mangel an Niacin gibt es kaum da der menschliche Organismus es selbst bilden kann.
Allerdings kann es durch eine eiweißarme Ernährung durchaus zu Mangelerscheinungen kommen. Diese können sich z. B. durch Appetitlosigkeit, Schlaf- und Konzentrationsstörungen bemerkbar machen.

Lebensmittel mit Niacin/Vitamin B3/B5 je 100g

Lachsschinken         8,5 mg
Salami                5,1 mg
Rindfleisch, mager   11,3 mg
Schweineschnitzel     9,5 mg
Mandeln               7,0 mg
Feldsalat             0,4 mg
Erdbeeren             0,5 mg

Schreibe einen Kommentar